Das Hygiene FAQ

oder

In acht Schritten sicher und gesund in den Urlaub kommen

1. richtig Einsteigen
Beachten Sie vor dem Einstieg die auf Ihrem Voucher hinterlegte Platznummer.
Niedrige Platznummern (1-20) Steigen an der vorderen Türe ein,
höhere Platznummern (ab 21) steigen an der hinteren Türe ein.
Unsere Reiseleitung und Chauffeure helfen Ihnen gerne Ihren Einstieg zu finden.
 
Bitte halten Sie beim Einsteigen stets Abstand zu den anderen Ihnen fremden Fahrgästen.
Und seien Sie unbesorgt, Ihr Gepäck wird von unsrem Chauffeur für Sie verladen.
Vergessen Sie nicht beim Einsteigevorgang Ihre Mund-Nasen-Bedeckung aufzusetzen.
 
2. im Bus den Platz finden
Bitte nehmen Sie beim einnehmen Ihres Sitzplatzes Rücksicht auf Ihre Mitreisenden.
Vermeiden Sie, wo möglich, den Kontakt mit Haltestangen und Armlehnen.
 
3. während der Fahrt
Bitte behalten Sie während des Aufenthaltes im Omnibus Ihre Mund-Nasen-Bedeckung aufgezogen.
Sehen Sie davon ab Ihren Sitzplatz unnötig zu verlassen.
Einem Besuch der Bordtoilette steht selbstverständlich nichts im Wege.
Erschrecken Sie bitte nicht wenn Ihnen von Zeit zu Zeit eine kleine Windbrise durch die Haare fährt, dies gehört zu unserem Lüftungskonzept.
Unser Bordpersonal wird Sie während der Fahrt mit Erfrischungen versorgen, Alkohol ist jedoch während der gesamten Fahrt verboten.
4. Pausen
Um Sie immer wieder kurzzeitig von Ihrer Mund-Nasen-Bedeckung befreien zu können werden wir auf Ihrer Reise immer wieder kleinere Pausen einlegen.
Wir bitten Sie hierbei den Bus komplett zu verlassen, da unser Bordpersonal in der dieser Zeit das Fahrzeug für Sie desinfiziert.
Bitte verlassen Sie das Fahrzeug analog zu den Einsteigerichtlinien.
 
5. allgemeine Hygieneregeln beachten
Die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln ist auch bei der Nutzung von Reisebussen besonders wichtig.
Hierzu gehören regelmäßiges Händewaschen, Niesen oder Husten nur in die Armbeuge bzw. in ein Taschentuch sowie die Hände möglichst vom Gesicht fernhalten.
Entsorgen Sie bitte Ihren Restmüll und Taschentücher in dem dafür vorgesehenen Container an Bord.
Wir stellen Ihnen zudem Hand-Desinfektionsmittel im Fahrgastraum sowie auf der Bordtoilette zur Verfügung.
 
6. Rücksichtnahme
Bitte beachten Sie, dass Sie an der Reise nicht teilnehmen dürfen, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten.
Auch Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere dürfen an der Reise nicht teilnehmen.
 
7. Unwohlsein
Sollten Sie SARS-CoV-2 assoziierte Symptome (z. B. unspezifische Allgemeinsymptome, akute respiratorische Symptome jeglicher Schwere, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn) während der Reise feststellen, bitten wir Sie das Personal (Fahrpersonal/Reiseleiter) unverzüglich informieren.
Wir werden Sie dann entsprechend isolieren.
 
8. Ihre Reise genießen
Wir werden versuchen Ihnen den Aufenthalt an Bord sowie Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.
Genießen müssen Sie jedoch selbst
 
Das Team von Ludwig Tours wünscht Ihnen einen angenehmen Urlaub.

Omnibus Unternehmen Ludwig Tours e.K.

Augsburger Str. 16

D- 86441 Zusmarshausen

+49 (0) 8291-1267

+49 (0) 8291 - 8137

info@ludwig-tours.de

© 2020 Ludwig Tours

  • Facebook Social Icon